Home / Gesundheit & Medizin / Naturheilkunde: Alterativ-Mediziner auf dem Vormarsch

Naturheilkunde: Alterativ-Mediziner auf dem Vormarsch

Immer mehr Ärzte führen die Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren. Seit dem Jahr 1993 ist ihre Zahl in Deutschland von rund 5000 auf 15000 gestiegen, berichtet die „Apotheken Umschau“. Das Vertrauen der Patienten in Naturheilverfahren und pflanzliche Arzneimittel ist in Deutschland traditionell sehr hoch.

Die Ärzte stellen sich darauf ein. „Wer gegenüber Phytopharmaka positiv eingestellt ist, sucht sich oft einen Arzt, der diese Einstellung teilt“, bestätigt Dr. Stefanie Joos, die an der Universität Heidelberg die Erwartungen der Patienten an Phytopharmaka erforscht.

Scroll To Top