Home / Wissen / Macht Lotto süchtig?

Macht Lotto süchtig?

Ein neuer Eurojackpot sorgt für Aufsehen: Da bis zu 90 Millionen Gewinn pro Woche ausgespielt werden können, warnen Experten vor der Spielsucht. Doch kann Lottospielen wirklich süchtig machen?

Macht Lotto süchtig?

Glücksspiel: Lotto hat das geringste Suchtpotential.

Bisher haben Experten dem klassischen Lotto kaum Suchtpotential zugesprochen. Doch der neue Eurojackpot habe offenbar viel mehr Suchtpotential, er biete einen besonderen Anreiz für Suchtgefährdete. Allerdings kontern Experten bereits: Denn im Vergleich zu Sportwetten oder Geldspielautomaten sei ein hoher Lottojackpot in Sachen Spielsucht keine ernsthafte Gefahr. Zumal die eingesetzten Summen in den meisten Fällen beim Lotto relativ klein sind.

Durch höhere Jackpots wachse natürlich erfahrungsgemäß das Spielfieber in der Bevölkerung, so warnte etwa die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans (FDP). Immer mehr Menschen hoffen so durch das Glückspiel auf den großen Millionengewinn. Nur etwa sechs Prozent der in Behandlung stehenden Spielsüchtigen haben allerdings in Befragungen das Lottospiel als ihr Problem angegeben. Das Lotto und der Wunsch nach den richtigen Lottozahlen scheint demnach Menschen in den Bann zu ziehen, eine Lotto-Spielsucht bleibt trotzdem eine Seltenheit.

Der neue Eurojackpot bietet dabei viel höhere Gewinnchancen als beim bisherigen Lotto. Das bringt natürlich mehr Menschen zum Glückspiel: Allerdings ist es auch so, dass die meisten Menschen jahrelang Lotto spielen, ohne süchtig zu werden. Experten sagen, solange man das Gefühl hat, die Kontrolle über sein Handeln zu behalten, dann ist das Lottospielen keine wirkliche Gefahr.

Im Prinzip birgt das Lotto zwar ein geringes Risiko süchtig zu werden – aber es ist nicht so leicht wie bei anderen Glücksspielen. Das größte Suchtpotential haben Experten zufolge wohl Spielautomaten, da im Sekundentakt das nächste Spiel möglich ist. Wer verliert kann sofort weiterspielen. Beim Lotto ist die Spielabfolge nicht so schnell, daher messen Experten dem Lotto alleine deshalb ein geringes Suchtpotential zu. Fazit: Die Warnungen der Suchtgefahr des neuen Jackpots sollten Lottospieler natürlich trotzdem ernst nehmen. Die Gefahr bleibt aber gering.

Scroll To Top