Home / Wissen / EHEC – ein Überblick und Nachtrag

EHEC – ein Überblick und Nachtrag

Im Rahmen der Mittwochsvorträge am Standort Erlenbach können sich Teilnehmer am kommenden 20. Juli 2011 über das Thema „EHEC“ informieren. Referent ist Dr. Tillman Deist, Chefarzt der Inneren Medizin II / Gastroenterologie am Klinikum Erlenbach.

Dr. Deist „Die EHEC Erkrankungen und das infolge auftretende hämolytisch-urämische Syndrom (HUS) haben Deutschland, aber auch Europa im Mai und Juni in Atem gehalten. Der Vortrag bietet einen Überblick über die Epidemie an sich, frühere EHEC-Epidemien in aller Welt, den Weg der Ursachensuche und die therapeutischen Verfahren, die angewandt wurden.“

In Erlenbach (Multifunktionsraum (EG) am Klinikum Erlenbach, 18 bis ca. 19 Uhr) präsentieren Ärzte und Therapeuten der Kliniken jeden Mittwoch eine breite Palette interessanter Themen aus verschiedenen Fachgebieten. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, im Gespräch mit den Referenten themenbezogene Fragen direkt zu besprechen und sind herzlich eingeladen. Medizinische Fachkenntnisse sind nicht erforderlich.

Scroll To Top