Home / Wissen / MPU erfolgreich bestehen

MPU erfolgreich bestehen

Alkohol, Drogen und ein volles Punktekonto: Wenn die Fahrerlaubnis erstmals entzogen ist, dann dauert es eine Zeit bis man wieder hinters Steuer darf. Oft braucht es dafür sogar eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU).

MPU erfolgreich bestehen

Wer in Sachen Alkohol etwas über die Strenge geschlagen hat und sich mit über 0,5 Promille an das Steuer setzt, dem droht bei einer Verkehrskontrolle ein Fahrverbot. Allerdings gilt das nur für ein Vergehen. Wer ein zweites Mal akoholisiert mit dem Auto unterwegs ist, der muss dann die sogenannte Medizinisch Psychologische Untersuchung (MPU). Nur so erhält man die Fahrerlaubnis zurück.

Die Angst vor der MPU ist oftmals aber unbegründet, erklären etwa Experten des ADAC. Offenbar kann man sich darauf gut vorbeireiten. Wer sich mit sich selbst und seinem Verhalten beschäftigt, hat demnach gute Chancen die MPU zu überstehen. Um Betroffene auf diese Untersuchung vorzubereiten, steht etwa das Internetportal online-mpu.net zur Verfügung. Eine kostenlose Hotline hilft bei der Vorbereitung.

Aber worum geht es beieiner medizinisch-psychologischen Untersuchung überhaupt? Getestet wird die körperliche, geistige und psychologische Eignung einer Person für den Straßenverkehr. Medizinisch wird beispielsweise die Seefähigkeit und die Reaktionsfähigkeit unter die Lupe genommen. Hinzu kommt die psychologische Eignung. Denn manche Menschen können aufgrund ihrer Psyche für den Straßenverkehr eine Gefährdung darstellen.

Eine gute Vorbeireitung ist dabei wichitg: Denn zwei Drittel aller Untersuchungen enden negativ. Wichtig ist dabei, dass genaue Informationen eingeholt werden.  Nur so kann man en Gutachter davon überzeugen, dass keine Eignungsmängel (mehr) bestehen. Ohne Vorbereitung ist dagegen eine negative MPU wahrscheinlich, wie der ADAC in seiner Infobroschüre über die MPU schreibt.

Der ADAC rät auch, dass man nach der Verurteilung keine Zeit verlieren und sich so früh wie möglich mit dem Thema beschäftigen. Je früher man sich vorbereitet, umso besser sind die Erfolgschancen.

Scroll To Top