Home / Wissen / Gesund und lecker backen

Gesund und lecker backen

Gesund und lecker backen

Gesund und lecker backen

Das Backen ist nicht nur ein Hobby vieler Frauen, denn auch Männer sind Hobbybäcker und setzen regelmäßig das Rührgerät und den Backofen in Betrieb. Zum Backen hat man viele Gelegenheiten, sei es zu festlichen Anlässen, wenn Gäste kommen oder einfach zwischendurch. Oft fehlt es allerdings an Ideen, doch Backrezepte  kann man schnell online abrufen. Nicht nur das Backen von Kuchen, Torten oder Kleingebäck ist beliebt, ebenso freuen sich viele über selbst gebackenes Brot oder Brötchen. Dabei hat man die Möglichkeit, sehr gesund zu backen, indem man Vollkornmehl verwendet. Mit verschiedenen Zutaten wie Röstzwiebeln, geraspelten Möhren oder Oliven erhält man immer wieder einen anderen Geschmack.
Herzhafte Backideen sind sehr beliebt, man kann Pizzen backen und als Belag gesundes Gemüse, Fisch oder mageres Fleisch verwenden. Eine andere gesunde Idee sind herzhafte Muffins, die schnell zubereitet sind und sich gut als Snack eignen. Mit Schinkenwürfeln, Käse oder Paprikaschoten und mit verschiedenen Gewürzen kann ein leicht herzustellender Muffin-Teig auf schmackhafte Weise variiert werden.
Für die süße Bäckerei, zu der Torten und Kuchen gehören, muss man auf gesunde Zutaten nicht verzichten. Statt Weizenmehl können Haferflocken oder Buchweizen verwendet werden, um eine ganz neue Geschmacksnote zu erzielen. Ein Rührkuchen bekommt einen völlig anderen Geschmack, wenn Studentenfutter oder Müsli verwendet wird. Süße Muffins oder Rührkuchen können mit Cranberries, Preiselbeeren oder Heidelbeeren gebacken werden, um eine etwas herzhaftere Geschmacksnote zu erhalten.
Ist die Zeit zum Backen knapp oder hat man nur wenige Zutaten im Haus, findet man verschiedene schnelle Rezepte mit Eiern, Topfen und Obst, die nicht weniger lecker sind.

Scroll To Top