Home / Wissen / Ungewollt kinderlos: Manchmal helfen Vitamine

Ungewollt kinderlos: Manchmal helfen Vitamine

Obwohl die moderne Medizin wahre Wunder vollbringen kann, ist sie der einen oder anderen gesundheitlichen Beeinträchtigung bis heute nicht vollständig auf die Spur gekommen – und der unerfüllte Kinderwunsch gehört eindeutig dazu. Zwar gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, den Ursachen bei beiden Partnern auf den Grund zu gehen, doch nicht in jedem Fall kann die Sehnsucht nach dem Wunschkind auf natürlichem Weg gestillt werden. Manchmal bleibt dann nur der Weg, eine künstliche Befruchtung durchzuführen, um den ersehnten Nachwuchs doch noch in den Armen zu halten.

Ungewollt kinderlos: Manchmal helfen Vitamine

Ungewollt kinderlos: Manchmal helfen Vitamine

Zuvor allerdings können beide Partner eine Menge tun, um den Ursachen der Kinderlosigkeit auf den Grund zu gehen und um den Wunsch nach einem Kind doch noch zu erfüllen. Lässt die ersehnte Schwangerschaft auf sich warten, können Männer ein Spermiogramm erstellen lassen. Damit ist die Menge und die Qualität des männlichen Spermas zu prüfen, erste Hinweise auf eine eingeschränkte Fruchtbarkeit sind so frühzeitig zu identifizieren.

Doch auch Frauen können eine Menge dafür tun, ihrer Fruchtbarkeit auf die Sprünge zu helfen. Wer weiter Informationen zu diesem komplexen Thema einholen möchte, hat auf dem Online-Portal Fruchtbarkeit-steigern alle Möglichkeiten. Hier wird das für die Betroffenen so schwierige Thema aus medizinischer Sicht umfassend und auf dem neuesten Stand der medizinischen Forschung erläutert. Gleichzeitig haben betroffene Paare die Möglichkeit, sich miteinander auszutauschen, denn ein unerfüllter Kinderwunsch ist immer auch ein Problem, das gravierende psychische Auswirkungen haben kann. Letztlich wird es jede Partnerschaft vor eine immense Herausforderung stellen, die es gilt, möglichst gemeinsam zu meistern.

Eine aus medizinischer Sicht recht einfache Möglichkeit, die Fruchtbarkeit des Mannes zu steigern, ist die Einnahme von hochwertigen Vitaminpräparaten. Orthomol Fertil für den Mann  ist besonders auf die Bedürfnisse des männlichen Körpers zugeschnitten, das Multivitaminpräparat gilt als sehr gut verträglich und ohne Nebenwirkungen. Eine ausführliche Beurteilung im Test zeigt, dass sich das Präparat deutlich und sehr positiv von anderen Nahrungsergänzungsmitteln abhebt, denn es ist speziell auf die Verbesserung der Fruchtbarkeit des Mannes ausgerichtet. Die spezifische Zusammensetzung soll helfen, die Samenqualität zu verbessern, damit Mann nicht länger der Grund für den unerfüllten Kinderwunsch ist.

Scroll To Top