Home / Wissen / So kann man Muskeln aufbauen

So kann man Muskeln aufbauen

Für viele Menschen ist ein muskulöser Körper ein Schönheitsideal, denn Muskeln wirken kraftvoll und athletisch, der Körper wirkt straff und jugendlich. Man muss kein Kraftsportler oder Bodybuilder sein, um Muskeln aufzubauen. Der Muskelaufbau wird einerseits durch Training erreicht, doch reicht das nicht immer aus. Zusätzlich kommt es auf die richtige Ernährung an. Mehr Informationen zum Muskelaufbau findet man online.

Man kann Nahrungsergänzungsmittel in Form von Proteinen, L-Carnitin und Creatinen zu sich nehmen, denn mit der normalen Nahrung nimmt man zumeist nicht genügend Eiweiß zum Muskelaufbau auf. Wichtig ist zusätzlich eine eiweißreiche Kost, zu der Getreideprodukte, Eier und Fleisch gehören. Tierische Eiweiße sind den pflanzlichen Eiweißen vorzuziehen, da sie vom Körper besser aufgenommen werden können und wichtige Aminosäuren enthalten. Pro Kilogramm Körpergewicht sollte man ein Gramm Eiweiß aufnehmen, Sportler nehmen oft sogar zwei Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht auf. Werden dem Körper nicht genügend Eiweiße zugeführt, so verbraucht der Körper beim Sport seine Reserven, er baut die Proteine in der Muskulatur ab. Man erreicht das ganze Gegenteil, da auf diese Weise Muskeln abgebaut werden. Beim Muskelaufbau besteht ein hoher Energiebedarf, man sollte daher auf Fette und Kohlenhydrate nicht verzichten.

So kann man Muskeln aufbauen

So kann man Muskeln aufbauen

Wer abnehmen und dennoch Muskeln aufbauen will, sollte sich die Diäten im Test  anschauen, um für sich selbst die richtige Diät zu finden. Eine geeignete Diät, mit der man den Muskelaufbau unterstützen kann, ist die Schlank im Schlaf Diät, eine Art Trennkost, bei der man morgens zu Kohlenhydraten greifen darf, während man gegen Abend hauptsächlich eiweißhaltige Lebensmittel zu sich nimmt. Bei dieser Diät nimmt man nur drei Mahlzeiten am Tag ein, dabei kann man beliebig viel essen. Zwischen den Mahlzeiten sollten mindestens 5 Stunden liegen, in denen nichts gegessen wird. Man darf zwischen den Mahlzeiten Mineralwasser, ungesüßten Tee oder Kaffee trinken.

Beim Muskelaufbau sollte man ebenfalls viel Wasser trinken, denn so werden die Nährstoffe gut zu den Muskeln transportiert werden, Mit verschiedenen Übungen kann man den Muskelaufbau unterstützen, Krafttraining an Geräten sowie Training mit Hanteln sind perfekt geeignet.

Scroll To Top