Home / Ernährung / Verbraucher achten immer mehr auf Qualität

Verbraucher achten immer mehr auf Qualität

Die Deutschen achten beim Lebensmitteleinkauf immer mehr und immer genauer auf die Qualität. Dabei zählt bereits jeder vierte Verbraucher zur Gruppe der „Quality Eater“, die besonders hohe Maßstäbe an die Lebensmittelqualität stellen.

Verbraucher achten immer mehr auf Qualität.

Guter Geschmack  und hohe Sicherheit (92 Prozent) – das ist für Verbraucher wichtig. Daneben müssen Lebensmittel für „Quality Eater“ gut für die Gesundheit (92 Prozent) sein und Nachhaltigkeitsaspekte wie eine artgerechte Tierhaltung beachten. Das ist das Kernergebnis einer aktuellen Nestlé-Studie in Zusammenarbeit mit dem Institut für Demoskopie Allensbach. Neben 1671 repräsentativen Verbraucherinterviews wurden zusätzlich 120 Meinungsführer sowie 31 Experten aus deutschen Handelsunternehmen interviewt.

„Insgesamt gewinnt Qualität an Relevanz. Lebensmittelqualität ist heute ein wesentlicher Baustein für Lebensqualität“, sagt Renate Köcher vom Institut für Demoskopie Allensbach, die einen umfassenden Wandel im Verbraucherverhalten bemerkt: „Das beginnt mit dem wachsenden Anteil älterer Verbraucher, der Veränderung der Haushaltsgrößen hin zu immer mehr Ein- und Zweipersonenhaushalten und der steigenden Erwerbsquote von Frauen.

Die Verbraucher werden zeitknapper und sind weniger bereit, in die Vorbereitung von Mahlzeiten zu investieren. Die Spontanität nimmt zu. Zudem werden die Wünsche von Kindern heute viel stärker berücksichtigt“. All das verändere die Bedürfnisse und Gewohnheiten im Bereich Kochen und Ernährung gravierend. Verbrauchern fällt es häufig nicht leicht, die Qualität von Lebensmitteln zu beurteilen. Das gilt besonders bei abgepackter Ware, wie dierepräsentative Allensbach-Umfrage ergeben hat.

 

Scroll To Top