Home / Wissen / Professionelle MPU-Vorbereitung erhöht Bestehensquote

Professionelle MPU-Vorbereitung erhöht Bestehensquote

Für Mediziner ist sie nahezu eine ganz normale Untersuchung, doch für die Betroffenen kommt sie nicht selten einer Katastrophe gleich: Wenn eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) ansteht, weil der Führerschein in Gefahr ist, haben viele Autofahrer berechtigten Grund zur Sorge. Denn ohne eine gezielte Vorbereitung schaffen rund 70 Prozent der Teilnehmer die Untersuchung nicht auf Anhieb. Damit wird der Führerscheinverlust allerdings zu einer teuren und langwierigen Angelegenheit. Wer aber eine professionelle Unterstützung in Anspruch nimmt, und wer sich sorgfältig vorbereiten kann, hat gute Chancen, schon im ersten Anlauf durch die gefürchtete Untersuchung zu kommen. Die MPU Vorbereitung Darmstadt zeigt, wie eine solche gründliche Vorbereitung aussehen kann und wie dazu vorzugehen ist.

Professionelle MPU-Vorbereitung erhöht Bestehensquote

Professionelle MPU-Vorbereitung erhöht Bestehensquote

Mediziner im Kontakt mit den Betroffenen sind gut damit beraten, frühzeitig auf eine gezielte Vorbereitung hinzuwirken. Auch eine MPU Vorbereitung Dortmund steht zur Verfügung, damit ist die flächendeckende Betreuung von betroffenen Autofahrern auch im am stärksten besiedelten Bundesland Nordrhein-Westfalen möglich. Die Vorbereitung läuft in mehreren Phasen ab, die individuell auf die persönlichen Bedürfnisse des Patienten zugeschnitten sind. Damit lässt sich die Erfolgsquote noch einmal deutlich erhöhen. Dank des Festpreises bleiben die Kosten transparent, bei einem negativen Untersuchungsergebnis wird ohne zusätzliche Kosten noch einmal nachgebessert.

Scroll To Top