Home / Wissen / Boxspringbetten: Im Schlaf gegen Rückenschmerzen

Boxspringbetten: Im Schlaf gegen Rückenschmerzen

Rückenschmerzen und Beeinträchtigungen des Muskel-Skelett-Apparats machen einen zunehmenden Anteil an den gesundheitlichen Beschwerden aus, die im schlimmsten Fall zu einer Berufsunfähigkeit führen können. Eine überwiegend sitzende berufliche Tätigkeit und wenig Bewegung sind die häufigsten Ursachen für Rückenbeschwerden, und meist hilft nur noch der Arzt oder gar ein chirurgischer Eingriff. Doch so weit muss es nicht kommen. Etablierte Mediziner weisen immer wieder darauf hin, dass schon die Wahl der richtigen Schlafstätte für Linderung sorgen kann.

Boxspringbetten: Im Schlaf gegen Rückenschmerzen

Boxspringbetten: Im Schlaf gegen Rückenschmerzen

Boxspringbetten sind eine gute Alternative für alle, die unter Rückenbeschwerden leiden. Auch von Medizinern empfohlen, sind sie in den Vereinigten Staaten von Amerika seit vielen Jahren ein erprobtes Mittel gegen Schlafstörungen und Rückenprobleme, und auch in anderen Ländern Europas gewinnen sie verstärkt an Bedeutung.

Wie der Name vermuten lässt bestehen Boxspringbetten aus einem Bettkasten, der mit Feder ausgestattet ist. Auf dieser rückenschonenden Unterlage liegt eine Matratze aus Taschenfederkern, Kaltschaum oder Latex. Die hohe Federung wirkt sich sehr schonend auf den Rücken und auf die gesamte Wirbelsäule aus, Rückenschmerzen werden so auf Dauer gelindert. Und auch das Ein- und Aussteigen aus dem Bett wird zukünftig schon aufgrund der Höhe der Bettkonstruktion deutlich einfacher.

Unter www.box-spring-betten.net finden interessierte Patienten alles Wissenswerte rund um die gesunde Schlafstätte, die in ganz Deutschland schnell und bequem unter www.boxspringbetten-dortmund.com zu erwerben ist. So ausgestattet, sollten Rückenprobleme zukünftig der Vergangenheit angehören, mindestens ist allerdings eine maßgebliche Linderung zu erwarten. Kombiniert mit etwas sportlicher Betätigung können Patienten damit eine ganze Menge zur nachhaltigen Stärkung der Rückenmuskulatur unternehmen.

Scroll To Top