Home / Forschung / Der Zusammenhang zwischen Krebs und Bluthochdruck

Der Zusammenhang zwischen Krebs und Bluthochdruck

Die bislang größte Studie zum möglichen Zusammenhang zwischen Hypertonie und Krebserkrankungen wurde aktuell in Stockholm vorgestellt. Anlässlich des Europäischen Interdisziplinären Krebskongresses berichtete Mieke Van Hemelrijck, Forscherin am King´s College in London, von Ergebnissen, die im Widerspruch zur Vorgängerstudie stehen. Demnach steigt bei Männern mit Bluthochdruck das Risiko, an Krebs zu erkranken.

Der Zusammenhang zwischen Krebs und Bluthochdruck

Die neuen Auswertungen beziehen sich auf Daten von rund 290.000 Männern und rund 288.000 Frauen aus Schweden, Norwegen und Österreich. Das Datenmaterial aus den Jahren 1972 bis 2005 wurde von Wissenschaftler aus Großbritannien und Schweden ausgewertet. Berücksichtigt wurden zahlreiche Faktoren. So flossen neben dem Alter, dem Geschlecht und dem Body-Mass-Index auch Faktoren wie Rauchen oder Schwankungen bei den Messergebnissen in die
Beurteilung ein.

Die Ergebnisse der neuen Studie legen nahe, dass Männer mit hohem Blutdruck häufiger an Krebs erkranken – das Risiko ist etwa um 10 bis 20 Prozent erhöht im Vergleich zu Männern ohne Hypertonie. Das Risiko für Frauen ist weniger deutlich ausgeprägt. Laut Auskunft der Experten ist lediglich das Risiko für Krebs an der Gebärmutter, für schwarzen Hautkrebs sowie Leber- und Bauchspeicheldrüsenkrebs leicht erhöht. Ein generell erhöhtes Krebsrisiko wurde bei Frauen mit hohem Blutdruck hingegen nicht bestätigt.  Interessant ist in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass zuvor eine andere große Studie genau das gegenteilige Resultat geliefert und ein grundsätzlich höheres Krebsrisiko für Frauen als für Männer belegt hatte.

Die Forscher erklären sich die unterschiedlichen Ergebnisse mit der diesmal um einiges größeren Zahl der Probanden. Letztlich konnte aber auch bei der aktuellen Studie kein Kausalzusammenhang zwischen Bluthochdruck und Krebsrisiko bewiesen werden, da nicht sicher ist, dass tatsächlich der erhöhte Blutdruck Auslöser der Krebserkrankungen war.
(ms)

Scroll To Top