Home / Gesundheitspolitik (page 15)

Gesundheit & Medizin:

Feed Subscription

Kritik an Vorschlägen aus CDU und CSU zum GKV-VSG

Anlässlich der heutigen Verabschiedung des Versorgungsstrukturgesetzes (GKV-VSG) im Bundeskabinett hat der Vorsitzende des Hartmannbundes, Hon.-Prof. Dr. Kuno Winn, eindringlich an die Regierungsfraktionen appelliert, im nun bevorstehenden parlamentarischen Verfahren die positiven Kernelemente des Gesetzesvorhabens nicht zu untergraben und damit in Frage ...

weiterlesen»

Betriebliche Krankenversorgung wichtiger als Firmenwagen

Viele Arbeitgeber setzen im Kampf um Top-Mitarbeiter auf Zusatzleistungen wie Smartphones, Dienstwagen, Bonuszahlungen oder Förderungsmaßnahmen. Eine repräsentative Studie von AXA zeigt jedoch, dass bei der Mitarbeitergewinnung und -bindung heute auch die betriebliche Krankenversorgung eine wichtige Rolle spielt. Mehr als jeder ...

weiterlesen»

Patientenvertreter warnen vor Gefährdung der Versorgungsqualität

Mit Unverständnis und großer Besorgnis haben die im Gemeinsamen Bundesausschuss vertretenen Patientenorganisationen auf Ankündigungen der Politik reagiert, die spezialärztliche Versorgung (§ 116b SGB V) in Zukunft aus dem Verantwortungsbereich des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zu entfernen und innerhalb von dreiseitigen Verträgen ...

weiterlesen»

Hartmannbund fordert ab 2013 mindestens 5.000 Euro Gehalt

Im Vorfeld der Tarifverhandlungen für Ärzte an Universitätskliniken hat der Vorsitzende des Hartmannbundes, Hon.-Prof. Dr. Kuno Winn, insbesondere für die Gruppe der Assistenzärzte, eine „Strategie der klaren Perspektive“ gefordert. „Diese Perspektive kann nur sein, dass Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung ...

weiterlesen»
Scroll To Top