Home / Gesundheitspolitik (page 14)

Gesundheit & Medizin:

Feed Subscription

DAK Zusatzbeiträge von Berliner Sozialgericht für unwirksam erklärt

Ein Ehepaar aus Berlin klagte gegen die im Februar 2010 erhobenen monatlichen Zusatzgebühren der Deutschen Angestellten Krankenkasse (DAK) von jeweils 8,00 Euro. Nun erhielten die Eheleute Recht – die Abgabe wurde vom Sozialgericht für unwirksam erklärt.

weiterlesen»

Gericht sieht US-Gesundheitsreform als verfassungswidrig

Die Gesundheitsreform von US-Präsident Barack Obama steht weiter unter Kritik. Das Berufungsgericht des Staates Georgia in Atlanta entschied, dass Teile seiner Gesundheitsreform verfassungswidrig seien. Jetzt hat der Oberste Gerichtshof über das Prestigeprojekt von Obama zu entscheiden.

weiterlesen»

Gesetzentwurf für „gute ärztliche Versorgung“ auf dem Land

Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Versorgungsstrukturen in der gesetzlichen Krankenversicherung beschlossen. Es sieht ein Bündel von Maßnahmen für eine gute ärztliche Versorgung in unterversorgten oder von Unterversorgung bedrohten Gebieten vor. Damit soll sichergestellt werden, ...

weiterlesen»

Gesundheitsministerkonferenz: Rettungsdienst ist mehr als Transport

DRK-Generalsekretär Clemens Graf von Waldburg-Zeil sagt: „Dieser Beschluss muss nun umgehend umgesetzt werden. Die präklinische notfallmedizinische Versorgung durch den Rettungsdienst ist längst im ganzen Land etabliert und muss von der Bundespolitik im Sozialgesetz endlich nachvollzogen werden.“ Bisher wird der Rettungsdienst ...

weiterlesen»

Zustimmung zur elektronischen Gesundheitskarte wächst

Die Zustimmung zur elektronischen Gesundheitskarte wächst. Rund 70 Prozent der Bundesbürger sind für die Karte, wie eine aktuelle Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM ergeben hat. Bei der letzten Erhebung 2009 waren es noch 59 Prozent. „Die Bürger sehen die ...

weiterlesen»
Scroll To Top