Home / Ernährung (page 10)

Gesundheit & Medizin:

Feed Subscription

Transfettsäuren machen aggressiv

Transfettsäuren machen aggressiv

Fast Food ist nicht nur ungesund, es verursacht auch schlechte Laune. US-amerikanische Forscher von der University California in San Diego haben nach einem Bericht des Männer-Lifestylemagazins „Men’s Health“ (Ausgabe 8/2012, EVT 11.07.12) jetzt in einer Studienachgewiesen, dass ein erhöhter Konsum ...

weiterlesen»

Mandeln weniger kalorienhaltig als vermutet

Mandeln weniger kalorienhaltig als vermutet

Eine Studie, die in der August-Ausgabe des American Journal of Clinical Nutrition (AJCN) veröffentlich wurde, zeigt, dass Mandeln rund 20% weniger Kalorien enthalten als ursprünglich gedacht. Die Studie wurde unter der Leitung von Wissenschaftlern des United States Department of Agriculture (USDA) durchgeführt und bietet einen weiteren guten Grund, Mandeln als nahrhaften Snack zu wählen.

weiterlesen»

Äpfel genießen trotz Apfelallergie

Äpfel genießen trotz Apfelallergie

Etwa 17 Kilogramm Äpfel isst jeder Deutsche durchschnittlich im Jahr – doch nicht jeder kann sich dieses Obst auch wirklich schmecken lassen: Etwa zwei bis vier Millionen Menschen in Deutschland sind Apfelallergiker. Thomas Bernert, Student der Lebensmitteltechnologie an der Hochschule OWL, hat in seiner Bachelorarbeit nun gezeigt, warum manche Apfelsorten für Allergiker dennoch bekömmlicher sind als andere.

weiterlesen»

Dunkle Schokolade hält gesund

Dunkle Schokolade hält gesund

Gute Neuigkeiten für alle Schokoholics: Einer neuen australischen Studie zufolge reicht bereits wenig dunkle Schokolade pro Tag aus, um das Risiko eines Schlaganfalls oder eines Herzinfarkts zu verringern.

weiterlesen»

Übergewichtige Kinder brauchen Eltern als Vorbilder

Übergewichtige Kinder brauchen Eltern als Vorbilder

Zurzeit wird eine Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS) aktualisiert. 2006 hatten die Ergebnisse einen offenkundigen Trend zum Übergewicht bei Kindern gezeigt, der sich bereits im Grundschulalter deutlich erkennen ließ. Ernährungswissenschaftler der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) in Bonn sprechen angesichts der aktuellen Zahlen und des zu befürchtenden weiteren Anstiegs von Gewichtsproblemen im Kindes- und Jugendalter klare Empfehlungen aus.

weiterlesen»
Scroll To Top